Link verschicken   Drucken
 

Allgemeines

Der Verwaltungsverband Eilenburg-West ist eine rechtsfähige Körperschaft des öffentlichen Rechts. Der Verwaltungsverband ist aus der 1993-1994 bestehenden Verwaltungsgemeinschaft hervorgegangen und wurde mit der öffentlichen Bekanntmachung der genehmigten Verbandssatzung am 05.03.1994 rechtsfähig. Er hat seinen Sitz in Eilenburg.

 

Dem Verwaltungsverband gehören die Gemeinden Jesewitz und Zschepplin des Landkreises Nordsachsen an. Zu der Gemeinde Jesewitz gehören die Ortschaften Jesewitz, Gotha, Liemehna und Pehritzsch mit insgesamt 3018 Einwohnern*. Zu der Gemeinde Zschepplin gehören die Ortschaften Zschepplin, Hohenprießnitz, Krippehna und Naundorf mit insgesamt 3033 Einwohner *.

 

Der Verwaltungsverband dient der Stärkung der Leistungs- und Verwaltungskraft unter Aufrechterhaltung der rechtlichen Selbstständigkeit der beteiligten Gemeinden. Der Verwaltungsverband berät und unterstützt die Mitgliedsgemeinden bei der Erfüllung ihrer Aufgaben. Er erfüllt die Aufgaben der Kernverwaltung für seine Mitgliedsgemeinden, z.B. Personal- und Finanzverwaltung, Pass- und Meldewesen und ist Ansprechpartner für die Einwohner und Gewerbetreibenden in den Gemeinden Jesewitz und Zschepplin.

 

*Stand 02.01.2012